Warum Shampoos ohne Silikone ?

Silikone sind ein gängiger Zusatz in einer Unzahl von Haarpflegeprodukten wie Shampoos, Spülungen, Haarschaum oder Haarspray. Prinzipiell wird Silikon begegeben da es positive Eigenschaften hat. Silikone sollen das Haar schützen und leichter kämmbar machen. silikone sollen das Haar glätten und zu einen wunderschönen Glanz verhelfen.

Diese Eigenschaften wären ja wunderber und anzustreben, aber in letzter Zeit sind Shampoos mit Silionen durch den so genannten "Built up Effekt" in Verruf geraten. Dabei sit das nicht einmal der Hauptnachteil der Silikone in den Haarprodukten. Denn die chemisch langkettige Silikone setzen sich als Filmschicht (Filmbildner) auf den Haar ab, ummanteln dieses komplett und versiegeln es luftdicht. Somit wird aber unterbunden, dass Feuchtigkeit und Pflegestoffe in das Haar eindringen können und so wird das Haar langfristig spröde und trocknet aus.

Die Industrie behauptet inzwischen in der Lage zu sein lösbare Silikone herzustellen, welche sich auch wieder auswaschen lassen. Werbegag oder Wahrheit ??? Denn warum solle man überhaupt Silikone beimengt wenn diese Ihre ursprünglich gedachte Wirkung nicht mehr vollbringen können. Auf jeden Fall ist es aber belegbar so, dass die Haarpflegeindustrie immer mehr silikonfrei Haarpflegemittel anbietet, was sicher einen Grund hat, und es erleichtert auf silikonfreie Haarpflegeartikel umzusteigen.

So empfehlen auch Naturfriseure den Einsatz silikonfreier Shampoos, Spülungen und Haarsprays. Dies hat mehrere Vorteile wie auch dass die verwendeten natürlichen Farbmittel sich längerfristig im Haar anzureichern können, was mit Silikonen nicht der Fall ist.

Nachteile der Shampoos mit Silikon

Das Silikon setzt sich auf dem Haar als Filmbilder ab und ummantelt es komplett. So wird es praktisch luftdicht versiegelt und die Silikone verhindern, dass wichtige Pflegestoffe wie Öle und auch die natwendige Feuchtigkeit in das Haar einzudringen kann. Feuchtigkeit und Pflegestoffe werden aber benötigt, damit das Haar gesund und vital bleibt. Können diese Stoffe nicht an das Haar heran, trocknet es aus und wird in Folge porös und spröde.

Dieses zerstörten Haar hat keine Spannkraft und Vitalität und hängt so schlaff herunter. Somit muss es mit weiterer Chemie behandelt werden, damit es optisch schön wirkt. Diese Chemie belastet das ohnehin spröde Haar allerdings weiter, und ist nur eine optische Behandlung welche nicht die Ursache bekämpft.

Des weiteren versiegelt das Silikon auch die Kopfhaut. Dies fördert die Schuppenbildung, die Fettproduktion oder Hautkrankheiten wie eine jukende Kopfhaut.

Wie bekommen Sie Ihr Haar silikonfrei ?

Ist Ihr Haar mit Silikonen belastet, und Sie wollen auf silikonfreie Haarprodukte und silikonfreie Shampoos umsteigen, müssen Sie das belastetnde Silikon zuerst einmal aus dem Haar entfernen. Denn die Silikone die Ihr Haar ummanteln, halten sehr lange und sind sehr wiederstandsfähig. So hilft der Umstieg auf silikonfreie Shampoos wenig oder nur sehr langfristig. Die Silikonentferung aus Ihren Haar ist der erste Schitt, und hat somit oberste Priorität.

Haarkur zur Silikonentfernung

Es gibt Zwei Möglichkeiten eine Silikonentfernung von Ihrem Haar zu erreichen. Die langwirige ist ein Auswaschen mit silikonfreien Shampoo und Conditioner. Das ist eine sehr langfristige Methode, welche mehrere Monate dauern kann.

Die schnellere Methode ist die Haarwäsche mit einer Natronkur. Es gibt empfehlenswerte Produkte, aber die Natronhaarkur kann auch leicht selbst gemacht werden. Das selbst Herstellen bedeutet geringe Kosten und wird auf unserer Seite mit den Haarkuren beschrieben.

Natron Haarkur zum Silikone entfernen


Ihrem Haar natürlich Gesundheit und Kraft zurückgeben

Wenn Sie die Silikone aus dem Haar entfernt haben, können sie damit beginnen es wieder aufzubauen. Ihr Haar kann jetzt atmen und Pflegestoffe aufnehmen. Der Aufbau des Haares ist am besten mit netürlichen Haarkuren zu erreichen. Natürlich muss darauf geachtet werden dass auch die Haarkur keine Silikone enthält.

natürliche Ölkur

Selbstgemachte Ölkuren

Das ist der Klassiker. Olivenöl ist einfach in jedem Haushalt zu finden und diese Kur geht einfach, schnell und muss nicht an den Haartyp angepasst werden.

Ölkur selbst gemacht
Das Olivenöl in den Händen verreiben.
Anschliessend ordentlich in das Haar einmassieren.
Dann umwickeln Sie das Haar mit einem Tuch und lassen das für 2-3 Stunden einwirken.
Das Haar mit Wasser gründlich ausspülen.

Achten sie darauf das Öl von den Spitzen bis zum Haaransatz und auch in die Kofphaut gut einzubringen. Sie sollen Sie das Öl sorgfältig und ausgiebig einreiben.

Ölkuren schutzen und pflegen Ihr Haar und sie entfernen auch Silikonrest. Diese natürliche Kur ist nicht nur mit Olivenöl sondern auch mit Mandelölen, Kokosöl oder Jojobaöl durchzuführen.

Professionelle Haarkur zur Silikonentfernung

Gründlicher und auch empfehlenswert sind auch biologische "Hair Repair" Kuren. Diese beinhalten meist biologischen Stoffen wie Aloe Vera, versorgt das Haar mit Feuchtigkeit, Noni-Extrakt, diese schützen das Haar durch Antioxidantien, und andere Wirkstoffen wie Shea Milch welche das Haar regenerieren, pflegen und schützten sollen.

Green Repair Haarkur

GOLDWELL DUALSENSES - GREEN REPAIR 60SEC TREATMENT

Wie alle Produkte der Goldwell Dualsenses Green-Serie ist der Green Repair frei von Farbstoffen, synthetischen Düften, Parabenen, Silikonen und Mineralölen.

Jetzt Entdecken

Silikonfreie Shampoos zur Haarbehandlung

Ist man die lästigen Silikone endlich los geworden, ist darauf zu achten ab diesem Zeitpunkt nur mehr silikonfreie Haarprodukte verwendet werden. Das gilt nicht nur für die Shampoos sondern auch für Haaarspülung, Haarschaum, Haarwax oder Haarspray. Nur dann hat das Haar die Möglichkeit silikonfrei zu bleiben und sich vollständig zu regenerieren.

Haarshampoos verwendet man um die Kopfhaut und die Haarwurzeln zu reinigen. Für das Pflegen der Haarlängen werden Conditioner verwendet.

Silikonfreie Shampoos und Haarpflegeserien werden von immer mehr Herstellern angeboten. Auch die großen Giganten in der Haarpflegeindustrie haben das erkannt und stellen silikonfreie Shampoos und Haarpflegeprodukte her. Neben der großen Produzenten, gibt es aber auch eine Vielzahl von Alternativherstellern, die sich auf eine ökologische möglichst chemiefreie Herstellung der Haarproduke spezialisiert haben und diese natürlich auch vertreiben.



Gute und günstige silikonfreie Shampoos

Schauma silikonfreies Shammpoo

Schauma Silikonfreies Shampoo

Ein Meeres-Kollagen-Extrakt kräftigt das Haar von innen und verleiht ihm Glanz ohne beschwerende Rückstände. Weites ist ein INTENSIV-KRAFT-PROTEIN enthalten, welches verlorene Haarsubstanz stärkt und beseitigt die Schwachstellen des Haares.

Das Schauma silikonfrei Pflege Shampoo ist frei von beschwerenden Rückständen.

Jetzt Entdecken
Herbal Essences silikonfreies Shammpoo

Herbal Essences Silikonfreies Shampoo

Ultraleichtes Feuchtigkeits Shampoo mit 0 % Silikonen, 0 % Parabenen und 0 % Farbstoffen. Reinigt von unliebsamen Rückständen

Für natürlich geschmeidiges Haar. Duftet nach Minze, Rosmarin, Basilikum, Zitrone und Ananas.

Jetzt Entdecken

Silikonfreie Shampoos von Naturproduktherstellern

Schon lange haben sich kleinere Firmen auf die Produktion von Haarpflegemittel mit natürlichenr Stoffen spezialisiert. Diese sind meist etwas teurer, aber der Spruch "Man erhält die Qualität für die man bezahlt" hat oft seine Richtigkeit. Auch bei den Ökologischen Herstellern findet man sehr gute, silikonfreie, preisgünstigere Produkte welche Top sind.

Lavera silikonfreies anti fett Shampoo

Lavera Antifett Shampoo

Für normales bis fettiges Haar ist das vegane, silikonfreie Lavera Antifett Shampoo sehr empfehlenswert. Dieses entzieht der Kopfhaut keine Feuchtigkeit und verhindert schnelles nachfetten.

Jetzt Entdecken
Toscana silikonfreies Shampoo Konzentrat

Biofficina Toscana Shampoo Konzentrat

Dieses Shampoo Konzentrat von Biofficina ist reich an Wirkstoffen und hat eine hohe Reinigungskraft. Es eignet sich zum Waschen von leicht gewelltem, glattem und feinem Haar. Eine spezielle Mischung von pflanzlichen Tensiden sowie antioxidative Wirkstoffe sorgen für mehr Volumen und Schutz. Bio-Extrakte aus Zitrusfrüchten sorgen für ein Extra an Volumen.

Es ist Vegan, Alkohol, Silikon und Farbstofffrei. Ein Top Produkt was besonders ergiebig ist, da es sich um ein Konzentrat handelt. Vor der Anwendung soll es mit Wasser oder Blütenwasser verdünnt werden.

Jetzt Entdecken

Diese und viele weitere Topprodukte finden Sie auf unserer Liste der silikonfreien Shampoos. Bitte folgen sie dem Link.

Gesamtliste Silikonfreie Shampoos