Eine Blackhead Maske selber herstellen

Eine Blackhead Maske selber machen !

Wahre Wunder werden Ihr im Kampf gegen Mitesser und Pickel zugesprochen...die Blackhead Maske. Für alle die sie noch nicht gesehen haben, das sind Gesichtsmasken mit Aktivkohle welche auch als Peel Off Masken angepriesen werden. Bilder von der Anwendung und den auch manchmal fragwürdige Erfolg sind in social Media wie Youtube massig zu sehen, und wer nicht das Geld ausgeben möchte, sich eine fertige Maske zu kaufen, der kann diese auch selbst zusammenmischen.

Vorweg wir empfehlen allerdings eine fertiges Produkt zu kaufen, denn die Preise sind schon kräftig gesunken und da man die Blackhead Maske ohnehin höchstens einmal die Woche anwenden soll, ist es besser ein getestetes Fertigprodukt erwerben und nicht selbst zu mischen.

Generell raten wir ohnehin davon ab, die selbstgemachte Blackhead Masken zu verwenden und übernehmen keine Verantwortung. Du machst das auf dein eigenes Risiko und unsere Angaben sind ohne Gewähr. Der Erflog sowie die Funktion der Maske hängt wesentlich von den Bestandteilen ab die du verwendest und sie können sich unterschiedlich bei jeder Person auswirken.

Du musst bedenken du schmierst dir einen Kleber ins Gesicht und dieser trocknet die Haut aus und reizt sie auch. So ist nicht jede Maske gut für jeden Hauttyp und kann zu Reizungen oder Allergien führen.

Daher ist die Herstellung der Blackheadmaske im Selbstbau nur deine eigenen Verantwortung. Da wir ja einen natürlichen, biologischen Blog betreiben, wollen wir dir auch weiter unten eine natürliche, vegane Alternative der Blackheadmaske anbieten.

Menü

Blackhead Maske

Aufbau und Funktion einer Blackhead Maske ?

Eine Blackhead Maske ist eine Gesichtsmasken mit Aktivkohle und Kleber, welche Wunder gegen Pickel und Mitesser bewirken soll.

  • Aktivkohle
  • Kleber

Die Aktivkohle besteht aus natürlichen Stoffen, wirken generell antibakteriell und soll den Schmutz auf der Haut absorbieren.

Der Kleber ist der andere Hauptbestandteil, welcher leider nicht nur Vorteile in der Anwendung hat. Die Kleber der Blackheadmaske trocknen und reizen die Haut.

Ist es also nicht wirklich notwendig, auf Grund von starken Pickeln die Maske zu verwenden, sollte man darauf komplett verzichten und eine natürliche Maske verwenden so wie wir sie wir weiter unten unter veganen Alternativmasken beschrieben haben.

Verwenden sollte man die Blackhead Maske aber auch wirklich nur, wenn man auch Mitesser hat. Es ist auch überlegenswert diese nur lokal aufzutragen und nicht im gesamten Gesicht, denn der Kleber hat nicht nur eine vorteilhaft Wirkung.

Wofür hilft die Blackhead Maske?

Die Hauptfunktion beruht auf den Eigenschaften der Aktivkohle. Diese wirkt stark antibakteriell und hilft so Mitesser und Pickel aktiv zu beseitigen.

Gegen Talgpickel, welche allerdings oft auf Grund der Hormonumstellung in der Pubertät auftreten, helfen die Blackheadmasken nicht.

Eine Blackhead Maske selbstgemacht.

Zum selbst Mischen einer Blackhatmaske benötigt man folgende Komponenten :

Bestandteile der Blackhead Maskesbenötigte Komponenten für eine Blackhead Maske
Kinder-Bastelkleber (auf Ungiftigkeit und Verträglichkeit achten!)
Kohletabletten (erhältlich in jedem Drogeriemarkt)
Messer, Schneideteller, kleine Schüssel und einen Pinsel

Herstellung der Blackhead Maske

Die Zubereitung der Blackheadmaske ist sehr einfach. Es werden 2-3 Kohletabletten gründlich zerkleinert. In das entstandene schwarze Pulver mengt man dann 1-2 Esslöffel Kleber und verrührt diesen gründlich. Es entsteht eine zähe schwarte Masse welche dann auf die entsprechenden Hautstellen aufgetragen werden kann.

Vor diesem Vorgang sind die entsprechenden Haustellen gründlich zu reinigen.

Die schwarze Masse wird mit einem Pinsel aufgetragen.

Ist die Masse getrocknet, zieht man sie vorsichtig mit den Fingern wieder ab.

Bedenkliche Inhaltsstoffe des Kinder-Bastelklebers

Das "um und auf" für die Blackheadmaske ist der richtige Kleber. Dieser sollte möglichst verträglich sein damit die Haut nicht zu stark gereizt wird. Es ist bei den Klebern auf die Inhaltsstoffe zu achten. Ethanol (Alkohol, Konservierungsstoff) ist Hautirritierend. Aceton und Butyldiglykolacetat (Lösungsmittel) reizten die Haut ebenfalls. Formaldehyd (Konservierungsstoff) kann allergische Hautreaktionen hervorrufen.

Wir raten davon ab eine Blackhead Maske mit Kleber selbst zu machen. Kaufen Sie besser eine Fertigprodukt oder probieren Sie eines unserer veganen, biologischen Blackheadmasken Rezepte.

Alternative - Vegane biologische Blackheadmasken

Anstatt des Klebers kann man auch gesündere Varianten für die Haut wählen. Eine davon ist Betonit Ton oder auch Weizenmehl welches ja viel Gluten enthält was ein natürlicher Kleber ist. Es muss auch etwas Wasser beigemengt werden, um die entsprechende Konsistenz zu erlangen.

Bestandteile der Blackhead MaskesBetonit Ton - Blackhead Maske
Betonit Ton (10g) - Heilerde
Kohletabletten (1 Stk. erhältlich in jedem Drogeriemarkt)
Wasser (100ml)
Messer, Schneidbrett, kleine Schüssel, Sieb und einen Pinsel
Bestandteile der Blackhead MaskesWeizenmehl - Blackhead Maske
Weizenmehl (10g)
Kohletabletten (1 Stk. - erhältlich in jedem Drogeriemarkt)
Wasser (100ml)
Messer, Schneidbrett, kleine Schüssel, Sieb und einen Pinsel
Vegane Blackhead Maske

Herstellung der veganen Blackheadmaske

Das Wasser zum kochen zu bringen und das Weizenmehl oder Betonit gründlich einzurühren. Klumpt die Masse zu sehr, dann muss sie noch durch ein Sieb gepresst werden um eine zähe Konsistenz zu erreichen.

Hat die Masse eine gute Zähigkeit, werden die zu Pulver zermahlenen Kohletabletten eingerührt.

Die Masse wird anschliessend mit einem Makeup Pinsel aufgetragen und Mund und Augen werden frei gelassen. Es ist auf eine gleichmässige, dünne Auftragung zu achten, damit das trocknen der Masse nicht zu lange dauert.

Nach dem Trocknen die Maske abziehen.

Alternativ kann man auch einfach Aloe Vera oder Kokosfett verwenden, was die Haut nicht reizt und diese schön weich macht.

Verwandte Artikel - Was dich interessieren könnte !!!

Silikonfreie Haarpflege Schuppenflechte Behandlung & Therapie Haaröle Was ist Schuppenflechte Kopfhautjucken Psorialis und Gluten
Ende wie schnell wachsen haare