Silikonfreies Haarspray - Haarspray ohne Silikone

Silikonfrei - Haarpflege ohne Silikone

Unsere Webseite beschäftigt sich mit silikonfreier Haarpflege und natürlich auch mit silikonfreien Haarsprays. Die Vorteile der silikonfreien Haarpflegemittel werden immer bekannter und populärer, und werden von immer mehr Konsumenten gewünscht und gekauft.

So reagieren auch die Hersteller, und produzieren immer Haarpflege- und Haarstylingmittel ohne Silikone. Shampoos, Spülungen oder Haarkuren gibt es ohne Silikone zue Haarpflege und Haarstylingprodukte wie silikonfreies Haarspray, Gel, Haaröl, ect.....

Mädchen mit silikonfreies Haarspray

Haarpflege und Harstyling ohne Silikone

Wenn man seine Haarpflege auf silikonfrei umstellt, dann muss auch das Haarstyling auf Produkte ohne Silikone umgestellt werden. Denn die Silikone ummanteln das Haar und können nur sehr schwer ausgewaschen werden. In welchen Teil der Haarpflege die Silikon in das Haar gebracht werden, spielt dabei keine Rolle. Sie entfachen immer ihre negativen Eigenschaften - Lese mehr zu den negativen Eigenschaften der Silikone

Daher müssen bei der Silikofreien Haarpflege die Silikone aus allen Produkten elliminiert werden und das natürlich auch aus den Haarsprays.

Warum verwendet man Silikone in den Haarsprays

Silikon wird sehr gerne in Haarsprays verwendet, denn Silikon hat auch gute Eigenschaften. Die Silikone ummantelt das Haar komplett, und gleichen so leichte Schäden in der Struktur des Haares aus.

So wird das Haar optisch homogener, es durch die Silikonummantelung wird das Haar geglättet. In Folge ist das Haar leichter kämmbar und es entwickelt einen schönen Glanz.

Nachteile der silikonhaltigen Haarpflege

Die Nachteile der silikonhaltigen Haarsprays und Haarpflegemittel sind die komplette, luftdichte Ummantelung des Haares druch die Silikone. Das Haar wird durch das luftdichte Silikon von der Aussenwelt abgeschnitten, so dass weder Pflegemittel oder Feuchtigkeit das Haar erreichen können. Dadurch trocknen die Haare aus, werden brüchig, brechen in den Spitzen (Spliss) und verlieren Ihre natürliche Gesundheit.

Da die Silikone nur sehr schwer oder auch gar nicht aus dem Haar ausgewaschen werden können, legen Sie sich schichtweise auf dem Haar ab. Das gibt den "Built Up Effekt". Dieser macht die Haare schwer und raubt die natürliche Spannkraft der Haare.

Aus diesem Grunde, steigen immer mehr Anwender auf silikonfreie Haarpflege um. Viele Friseure haben inzwischen den Vorteil der silikonfreien Haarpflege erkannt und propagieren die Haarpflege ohne Silikone.

Aus diesem Grund reagieren auch die Hersteller und immer mehr silikonfreie Haarpflegeprodukte sowie Haarsprays ohne Silikone werden am Markt angeboten. War es vor einiger Zeit schwer möglich silikonfreie Haarpflege Produkt zu erhalten, sind diese heute in den Regalen aller Drogeriemärkte zu finden.

Während die Produktvielfalt bei silikonfreien Shampoos und Haarspülungen sehr gross ist, ist dies bei den Haarstylingprodukten noch nicht der Fall.

Haben Sie sich einmal entschieden ihre Haarpflegemittel auf silikonfrei umzustellen, müssen Sie natürlich auch ihre Haarstyling Produkte auf silikonfreie umstellen. Nur eine Umstellung der gesamten Haarpflegemittel führt zu silikonfreien Haar und zeigt den gewünschten Erfolg.

Wirkweise der Silikone

Silikon setzt sich auf Ihrem Haar ab und ummantelt es komplett. Das wird als Filmbildung bezeichnet, welche in weiterer Folge das Haar darin hindert Pflegestoffe oder Feuchtigkeit aufzunehmen. Diese Feuchtigkeit wird aber von deinem Haar benötigt, um gesund und vital zu bleiben. Ohne genügend Feuchtigkeit trocknet es auch aus und wird spröde und brüchig.

Die Folge ist dass dein Haar die Spannkraft verliert und durch die fehlende Flüssigkeit zu brechen beginnt.

Silikone sind sehr wasserbeständig und nicht auswaschbar. Haben sie sich auf deinem Haar einmal festgesetzt, sind sie durch die normale Haarwäsche nicht mehr oder nur kaum aus dem Haar herauszubringen.

Pflegestoffe, die den Haarpflegemittel beigemengt sind, können so dein Haar nicht mehr erreichen. Keine Feuchtigkeit kann aufgenommen werden, und in Folge wird das Haar wird kraftlos und trocken.

Wie bekommt man silikonfreies Haar ?

Silikon haftet sehr gut an Ihren Haaren. Um das Haar silikonfrei zu machen, muss man es mit einer speziellen Haarkur behandeln. Will man die Haarkur nicht verwenden, kann man das Silikon auch langfristig mit silikonfreien Shampoo und Haarspülungen aus dem Haar auswaschen.

Deine Haar silikonfrei machen

Silikonfreie Haarpflegemittel

Ist das Haar silikonfrei, ist darauf zu achten, dass Sie ab diesen Zeitpunkt nur mehr silikonfreie Haarprodukte verwendet werden. So ist es auch natürlich ist es auch wichtig Haarstylingprodukte wie ein silikonfreies Haarspray zu verwenden. Denn es hilft wenig, wenn man das Haar mit silikonfreien Shampoo wäscht, aber dann Silikone mit dem Haarstyling wiederum in das Haar bringt.

Beim Einkauf ist darauf zu achten, das alle Haarpflege- und Haarstylingprodukte auf silikonfrei umgestellt werden, wenn sie sich entschieden haben Ihr Haar auf silikonfrei umzustellen. Enthält auch nur ein Produkt Silikone ist der Erfolg der silikonfreien Haarpflege nicht mehr gegeben.

Daher nicht nur Shampoo und Conditioner ohne Silikon, sondern auch die Haarstylingprodukte wie Haarspray, Volumenschaum, Haaröl ect.. ohne Silikone kaufen. Denn haben Sie diese nicht im Badezimmer, greifen sie automatisch zu Produkten die sich dort befinden und wenn der "alte" Haarspray Silikone enthält dann ist wiederum eine Schicht Silikon in Ihrem Haar, was wir ja verhindern wollen.

Haarsprays mit Silikon erkennen

Silikonfreie Haarsprays bei Einkauf zu finden ist nicht so leicht. Denn mann muss sich die Liste der Inhaltsstoffe ansehen, und diese auch einigermassen interpretieren können. Meist sind es verwirrende chemische Bezeichnungen und Namen die man so nicht zuordnen kann.

Daher wollen wir etwas Übersicht in den "Bezeichnungs-Dschungel" bringen. Als Grundregel die man sich leicht merken kann ist, dass alle Inhaltsstoffe die eine Buchstabenfolge von "...cone" oder "...xane" beinhalten Silikone sind.

Die Industrie behauptet inzwischen in der Lage zu seine wasserlösliche Silikone herzustellen. Das halten wir für einen Marketing Gag. Wasserlöslich und aus dem Haar auswaschbar sind auch zwei komplett unterschiedliche Eigenschaften. Daher werden die negativen Eigenschaften in der Haarpflege auch nicht von den wasserlöslichen Silikonen elliminiert.

Trotzdem haben wir die Silikone in die angeblichen Löslichkeitsgruppen eingeteilt wiederholen aber dass dien nicht bedeutet dass wasserlösliche Silikone in den Produkten eine Verbesserung für die Haarpflege bringen.

Löslichkeit
(Achtung - trotzdem nicht auswaschbar)
Bezeichnungen der Silikone
WASSERLÖSLICH Dimethicone Copolyo, Dimethicone copolyol, Hydroxypropyl, Lauryl methicone copolyol, Polysiloxane, Trideceth-12
BEDINGT WASSERLÖSLICH Amodimethicone, Behenoxy Dimethicone, Stearoxy Dimethicone
NICHT WASSERLÖSLICH Cetearyl methicone, Cetyl Dimethicone, Cyclomethicone, Cyclopentasiloxane, Dimethicone, Dimethiconol, Stearyl Dimethicone, Trimethylsilylamodimethicone

Silikonfreie Haarsprays - Produkte

Silikonfrei ist bei den Haarsprays immer noch Mangelware. Die Auswahl ist bei den Haarsprays noch sehr übersichtlich. Empfehlenswerte Produkte wollen wir hier auflisten :

    Annemarie Börlind: Intensiv Sprühpflege, silikonfreier Haarspray

    Annemarie Börlind: Intensiv-Sprühpflege

    Der Natural Oil Complex enthält Pracaxi-Öl, das die Weichheit, den Glanz und die Kämmbarkeit des Haares sehr gut fördert. Beinhaltende Mandelöl glättet die Haaroberfläche, ohne das Haar zu beschweren, und beruhigt die Kopfhaut.

    Die Annemarie Börlind intensiv Sprühpflege ist ohne Sulfate, ohne Silikone und ohne PEG. Der Inhalt beträgt 100 ml. und es ist ein Leave-in Produkt.

    Jetzt Entdecken

    Intensiv-Sprühpflege von Annemarie Börlind

    Ohne Sulfate - Ohne Silikone - Ohne PEG Jetzt Entdecken
    Hydro-Haarspray von Eubiona silikonfreier Haarspray

    Eubiona - Hydro Haarspray

    Ein Haarspray ohen Silikone mit pflegender Wirkung von Orangenblütenwasser und Walnussextrakt. Orangenblütenwasser reguliert die Kopfhautfunktion. Der Walnuss-Extrakt verleiht dem Haar eine bessere Struktur und mehr Spannkraft.

    Inhaltsstoffe : Weingeist, Weingeist*, Orangenblüten-Hydrolat*, Schellack, wässrig-alkoholischer Orangenblüten-Auszug*, Sorbitol, Walnuss-Extrakt, Jojobaöl*, Sesamöl*, Kaliumhydroxid, Mischung ätherischer Öle, d-Limonen, Linalool, Citronellol. 100 % der gesamten Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs.

    Jetzt Entdecken

    Hydro Haarspray von Eubiona

    100 % der gesamten Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs Jetzt Entdecken
    Lee Stafford Arganoil Shine Spray ,Haarspray ohne Silikone

    Lee Stafford Arganoil Shine silikonfreier Haarspray

    Für geschmeidiges, seidiges und gesundes Haar. Der Miracle Shine Spray mit wertvollen Arganöl-Extrakten ist ein leichtes, silikonfreies Glanzspray für weiches, seidiges, glänzendes Haar entwickelt wurde.

    Inhaltsstoffe : Butane, Isododecane, Alcohol Denat., Propane, Isobutane, Cetearyl Ethylhexanoate, Argania Spinosa Kernel Oil, Parfum (Fragrance), Linalool, Limonene, Butylphenyl Methylpropional, Citronellol, Coumarin, Geraniol

    Jetzt Entdecken

    Shine Haarspray von Lee Stafford

    silikonfrei mit Arganöl Jetzt Entdecken

Vielleicht den besten aber zumindest einen sehr gutes Haarstylingprodukt wie silikonfreie Haarsprays gibt es auch bei dem nächsten Drogeriemarkt. Schau dir bei deinem nächsten Einkauf das silikonfreie Angebot in deinem Drogeriemarkt an. DM, Rossmann, Bipa ... alle bringen immer mehr Produktlinene ohne Silikone in die Regale. Denn die Kunden wünschen das und kaufen immer öfter silikonfrei.

Schau dich um - Hier geht es um dein Haar !!!

Warum Silikonfrei Top Haaröle Haarvitamine IONEN Föhns Hitzeschutz Schädliche Chemie im Shampoo TOP 6 Shampoo
Ende Haarspray ohne Silikone