!DOCTYPE html> natives Olivenöl

Auswirkungen von nativen Olivenöl auf den Organismus

Natives Olivenöl - Gesundheit für deinen Körper !!

Eigentlich geht es ja um das Thema Haar in unserem Blog, aber wir schreiben auch immer wieder über die Ernährung und natürliche Produkte die positiv für unseren Körper und die Seele sind.

Die gesundheitlichen Vorteile von nativen Olivenöl in der Ernährung sind allseits bekannt. Für das Haar sowieso .... ein natürliche Haarkur mit Olivenöl ist ja der Klassiker.

Allerdings ist Olivenöl nicht nur für die Haare sondern für unseren gesamten Organismus sehr vorteilhaft. Bis jetzt war wenig über die biologischen und physiologischen Mechanismen hinter den Vorteilen der nativen Olivenöle in der Auswirkung auf den Körper bekannt, jetzt gab es aber eine neue Studie.

Was ist "Natives Olivenöl" und "Natives Olivenöl Extra" ?

Natives Olivenöl Extra ist die höchste Güteklasse von Olivenöl. Wörtlich übersetzt bedeutet es : "Naturbelassenes Olivenöl von besonders guter Qualität."

Natives Olivenöl

Nativ heißt naturbelassen. Die Herstellung von nativem Olivenöl darf nur mit einer Kaltpressung oder Kaltextraktion erfolgen. Also durch ein mechanisches Verfahren die nicht zu einer Verschlechterung des Öls führen. Das Ölivenöl darf nur durch Waschen, Dekantieren, Zentrifugieren oder Filtrieren gewonnen werden. Bei diesem Verfahren bleiben die natürlichen Nährstoffe vollständig erhalten.

Natives Olivenöl Extra

Zusätzlich ist die Bezeichnung "Extra" eine Qualitätsbezeichnung, welche für die höchste Qualitätsstufe das Olivenöls steht. Dabei erfüllt das Olivenöl die höchsten Anforderungen an Geschmack und natürliche Zusammensetzung. Besonders entscheidend ist der Säuregehalt des Olivenöls. Je tiefer der Säuregehalt desto höherwertige Oliven wurden zur Herstellung verwendet und desto hochwertiger ist das Olivenöl. Für das Native Olivenöl Extra darf der Säuregehalt maximal 0,8g/100g sein.

natives olivenöl

Neue Erkenntnisse - Natives Olivenöl kann Fettleber und hohe Cholesterin im Körper umkehren!

Eine neue Forschung, welche an der Universität in Chile durchgeführt wurde, zeigte nun weitere positive Auswirkungen der nativen Olivenöle auf. Durch die Öle ist es möglich, die negativen Auswirkungen einer zu fettreichen Kost auf die Gesundheit umzukehren. Das ist eine neue Erkenntnis und in der Kombination mit bereits bekannten ältere Studien in welchen bereits nachgewiesen wurde, dass vor allem extra natives Olivenöl das Risiko von Herz-Kreislauf Erkrankungen nachweislich verringert, ist Olivenöl Top Gesundheitsprodukt.

In der Studie wurde die Funktionsweise des Olivenöles etwas besser erforscht. Das so genannte Hydroxytyrosol wird jetzt für die positiven Aspekte des Olivenöles in Betracht gezogen. Hydroxytyrosol ist ein Polyphenol mit bekannten antioxidative Eigenschaften, welche nun im Verdacht stehen der Grund für die vielen gesundheitlichen Vorteile von Olivenöl zu sein.

In den Studien wurde jetzt auch nachgewiesen, dass dieses Hydroxytyrosol eine schützende Wirkung für die Leber hat, also vor Fettleber schützt. Die Ergebnisse wurden in der Zeitschrift "Lipids in Health and Disease" veröffentlicht.

Gesundheitliche nachgewiesene Eigenschaften von nativen Olivenöl

  • Positiv für Herz Kreislaufbeschwerden
  • Hilfe beim Abbau von Fett im Körper - wie bei einer Fettleber

Wirkungsweise von Olivenöl auf den Organismus

In der Studie wurden die Auswirkungen von Olivenöl und im speziellen Hydroxytyrosol auf Versuchstiere untersucht, welche zuvor mit viel Fett gefüttert wurden.

So wurde an bestimmten Enzymen, welche eine Schlüsselrolle bei der Synthese von polyungesättigten Fettsäuren spielen, eine Verbesserung der kardiovaskulären Gesundheit, Gehirnfunktionen, und ein verringern des Zellwachstum der negativen Cholesterine festgestellt. Negative oder die so genannte schlechten Cholesterine sind auch unter den Begriff Low-Density-Lipoprotein (LDL) Cholesterin bekannt.

LDL wird als die „schlechtes“ Cholesterin bezeichnet, weil es die Art von Fett ist, die sich in den Arterien aufbauen, aushärten und somit im Laufe der Zeit die Arterien blockiert was Herz-Kreislauf-Erkrankungen zur Folge hat.

Im Gegensatz dazu wird High Density Lipoprotein (HDL) Cholesterin als die „gute“ Cholesterin bezeichnet, da es das Cholesterin aus anderen Teilen des menschlichen Körpers zurück zur Leber transportiert, wo es verarbeitet und eliminiert wird.

In dem Test wurde nachgewiesen, dass Hydroxytyrosol die negativen Auswirkungen von LDL Cholesterin reduzierte. Interessant war, dass schon geringe Mengen von über die Nahrung zugeführten Hydroxytyrosol, die Zeichen der Fettlebererkrankung deutlich verringerte und auch die negativen Auswirkungen in den anderen Organen reduzierte.

Eine gesunde Ernährung beginnt also mit kaltgepresstem, nativen Olivenöl.

Schau dich um - Hier geht es um dein Haar !!!

Warum Silikonfrei Top Haaröle Haarvitamine IONEN Föhns Hitzeschutz Schädliche Chemie im Shampoo TOP 6 Shampoo
Ende natives Olivenöl

Warning: include(include-script.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00dc9f7/siliconfreieshampoos/natives-olivenoel.php on line 180

Warning: include(include-script.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00dc9f7/siliconfreieshampoos/natives-olivenoel.php on line 180

Warning: include(): Failed opening 'include-script.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w00dc9f7/siliconfreieshampoos/natives-olivenoel.php on line 180